Suche
Unternavigation

Freizeitzentrum Stausee


Premiumwanderwege





 Rathaus Losheim

 Merziger Straße 3
 66679 Losheim am See

 Tel. 0 68 72 / 609 0
 Fax 0 68 72 / 609 180

 E-Mail: gemeinde(at)losheim.de

 Öffnungszeiten:

! Termine  nur nach telefonischer Vereinbarung möglich !

Mo.         8:30 - 13:00
 Di. - Do.  8:30 - 12:00
 Do.       14:00 - 18:00
 Fr.           7:30 - 12:00
 Sa.          9:00 - 12:00 - 1. Sa. im Monat (Bürgerbüro und Zentrale)

! Termine  nur nach telefonischer Vereinbarung möglich !





Ihr Klickweg: Losheim am See 
Inhaltsbereich

AKTUELLE INFORMATIONEN DER GEMEINDE LOSHEIM AM SEE ZUM CORONA-VIRUS

Alle aktuellen Meldungen aus unserer Gemeinde zum Corona-Virus finden Sie zusammengefasst auf  dieser Seite!

pixabay.com


SR-Wettbewerb "Wir sind Spitze" - Losheim am See ist dabei

 

 

 


Technische Werke Losheim informieren: Preise für die Versorgung mit STROM gültig ab 01.01.2021

Leitet Herunterladen der Datei einPreisblatt als PDF-Download

Im Amtsblatt der kommenden Woche (KW 49) finden Sie die Preisübersicht ebenfalls.

 

 


Eingeschränkte Öffnungszeiten in den kommunalen KiTas ab 30.11.2020

Im Rahmen der anhaltenden Corona-Pandemie sind eingeschränkte Öffnungszeiten in den kommunalen Kitas der Gemeinde Losheim am See erforderlich, die ab Montag, den 30. November 2020, bis 31. Januar 2021 wie folgt umgesetzt werden: 
KiTa Pusteblume Bergen            7:00 Uhr – 15:30 Uhr
KiTa Sonnengarten Losheim      7:00 Uhr – 15:30 Uhr
Kita Villa Regenbogen Losheim 7:00 Uhr – 15:30 Uhr
KiTa Katzenborn Wahlen            7:30 Uhr – 16:00 Uhr

Die Umsetzung dieser eingeschränkten Öffnungszeit erfolgt, um weitere Schließungen und Teilschließungen zu verhindern und eine am Regelbetrieb orientierte Öffnung in den Einrichtungen aufrecht erhalten zu können. 
So geht aus den Empfehlungen vom 19.11.2020 zum Infektionsschutzgesetz hervor, dass zur Eindämmung der Pandemie und zur Erleichterung einer Nachverfolgung eine Vermischung der Kinder und des Personals vermieden werden soll mit der Konsequenz, dass wieder feste Gruppen gebildet werden müssen.
Dies ist eine Möglichkeit der vollständigen Schließung der Einrichtung im Fall einer Infektion mit COVID-19 entgegenzuwirken.
Die erhöhten Anforderungen an die Organisations- und Hygienestandards erfordern in den KiTas somit einen sehr hohen Organisations- und Personalaufwand.
Im Rahmen dessen leisten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den KiTas auch unter diesen erschwerten Bedingungen weiterhin einen hohen persönlichen und engagierten Einsatz, der Dank und Anerkennung verdient.
Wir danken allen Erziehungsberechtigten für ihre weitere aktive Unterstützung und ihr Verständnis.


Informationen zur neuen Corona-Rechtsverordnung vom 30.10.2020

Der Landkreis Merzig-Wadern informiert auf Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.merzig-wadern.de/Verwaltung-Politik/Coronavirus-Infos-auf-einen-Blick/ zur derzeit gültigen Rechtsverordnung des Saarlandes im Zuge der Corona-Pandemie.

Die Verordnung vom 30.10.2020 sowie weitere Hinweise zum Nachlesen finden Sie auf der Corona-Sonderseite des Saarlandes unter Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://corona.saarland.de/DE/service/massnahmen/verordnung-stand-2020-10-30.html.

 

 


Einführung der Gelben Tonne ab 01.01.2021

pixabay.com

Zur Verbesserung der Sauberkeit und Hygiene löst zum Jahreswechsel die Gelbe Tonne in der Gemeinde Losheim am See den Gelben Sack ab. Darin können alle Verpackungen und Verbundstoffe entsorgt werden, die mit dem so genannten "Grünen Punkt" markiert und zur Abgabe an das Duale System Deutschland geeignet sind.

 

Wichtiger Hinweis:

Für die Aufstellung und Leerung der Gelben Tonne ist nicht die Gemeinde zuständig, sondern die Firma REMONDIS. Fragen zur Nutzung, Gefäßgrößen usw. werden auf der Internetseite Öffnet externen Link in neuem Fensterremondis-gelbetonne.saarland sowie unter der Telefonnummer 0800 955 77 22 beantwortet. 

 

Bitte beachten Sie, dass die Gelbe Tonne erst ab 01.01.2021 genutzt werden kann. Verwenden Sie solange weiterhin den Gelben Sack!

 

Auf der Internetseite des Entsorgungsverbandes Saar gibt es zudem eine Öffnet externen Link in neuem FensterListe mit häufigen Fragen zur Gelben Tonne.

 

 


Aktuelle Allgemeinverfügung Landkreis Merzig-Wadern vom 16.10.2020

Landkreis Merzig-Wadern als Risikogebiet ausgewiesen

Mit Datum vom 15.10.2020 sind im Landkreis Merzig-Wadern 16 neue Infektionen von SARS-Co-V-2 festgestellt worden. Daraus ergeben sich für den Zeitraum von 7 Tagen (08.10. bis 14.10.2020) in Summe 65 Neuinfektionen. Aus der Einwohnerzahl von 103.307 Einwohnern ergibt sich eine 7-Tages-Inzidenz von 62,92 Fällen. Entsprechend wurde eine angepasste neue Allgemeinverfügung vom Landkreis Merzig-Wadern zur Anordnung von notwendigen Schutzmaßnahmen aufgrund des vermehrten Aufkommens von SARS-Co-V-2-Infektionen  erlassen.

Leitet Herunterladen der Datei einAktuelle Allgemeinverfügung als PDF.

Leitet Herunterladen der Datei ein Begründung der Allgemeinverfügung

 

Bürgertelefon des Landkreises aktiv

Die Corona-Hotline des Landkreises Merzig-Wadern ist unter der Telefonnummer 06861/80-1530 zu erreichen.

 

FAQs des Landkreises Merzig-Wadern

Der Landkreis hat eine Liste mit Häufigen Fragen zur aktuellen Corona-Verordnung veröffentlicht. Die FAQ finden Sie auf der Öffnet externen Link in neuem FensterWebsite des Landkreises.


Aktuelle Corona-Reglungen im Saarland

Alle wichtigen Informationen, aktuelle Rechtsverordnungen, Maßnahmen sowie Hilfsprogramme zum Corona-Virus finden Sie auf der Website Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://corona.saarland.de/DE/home/home_node.html der saarländischen Landesregierung.

 

 


Kundentermine im Rathaus nach telefonischer Absprache möglich

Im Bürgerdienstleistungszentrum/ Rathaus können bis auf Weiteres nur nach telefonischer Absprache unter Tel. 06872 609-0 Kundentermine vereinbart werden.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den einzelnen Fachbereichen erreichen Sie ebenfalls telefonisch, um konkrete Anliegen persönlich zu besprechen und Termine zu vereinbaren. Eine Telefonliste finden Sie auf dieser Webseite unter Rathaus >>Zuständigkeiten.


Neue Öffnungszeiten der Tourist-Information am Stausee

Montag und Dienstag: Ruhetag (telefonische Erreichbarkeit von 09.00 - 14.00 Uhr)

Mittwoch bist Sonntag: 11.00 - 15.00 Uhr


Corona-Vereinshilfen können ab 6. Juli beantragt werden

Mit dem Zukunftspaket Saar, einem Nachtragshaushalt in Höhe von 2,1 Milliarden Euro, investiert das Saarland in die Zukunft des Landes. In unserer Landesgeschichte wurde noch nie eine solche Summe mobilisiert, um unsere Wirtschaft und unser Gemeinwesen zu erhalten und zu stärken.

Unsere saarländischen Vereine schaffen Gemeinschaft in unseren Dörfern, Städten und in unserem Land. Sie übernehmen eine Vielzahl sportlicher, kultureller, politischer, sozialer und gemeinnütziger Aufgaben. Ihre Tätigkeit war in der Corona-Krise, insbesondere während der Ausgangsbeschränkung weitestgehend lahmgelegt. Unsere Vereine sind Grundpfeiler für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserem Land und verdienen daher einen besonderen Schutz.

Aus diesem Grund hat die saarländische Landesregierung im Nachtragshaushalt alles in allem mehr als 9,7 Millionen Euro für Vereinshilfen eingestellt. Im Rahmen einer Kabinettssitzung hat die Landesregierung das entsprechende Programm „Vereint helfen: Vereinshilfe Saarland“ verabschiedet.

Dieses Programm sieht für steuerlich anerkannte gemeinnützige Vereine zwei unterschiedliche Arten von Vereinshilfen vor, zwischen denen der jeweilige Verein auswählen kann:

Pauschale Unterstützungszahlung

Die schnelle und unkomplizierte Finanzhilfe ist gestaffelt und abhängig von der Mitgliederstärke: Vereine bis 100 Mitglieder erhalten 1.500 Euro, Vereine mit 101 bis 300 Mitgliedern 2.000 Euro, Vereine von 301 bis 700 Mitgliedern 2.500 Euro, Vereine ab 701 Mitgliedern 3.000 Euro.

Einzelfallbezogene Liquiditätshilfen für besonders betroffene Vereine

Für in ihrer Existenz bedrohte Vereine kann über den Pauschalsatz hinausgehende Liquiditätshilfe gewährt werden. Deren Höhe ist abhängig von der Höhe des entstandenen Schadens und dabei auf den Maximalbetrag von 10.000 Euro beschränkt.

Alle weiteren Einzelheiten zum Programm und das entsprechende Antragsformular erhalten Sie ab Montag, den 6. Juli, unter dem folgenden Link: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.corona.saarland/Vereinshilfe.

Für weitere Fragen und Hilfen steht Ihnen ebenfalls Frau Monika Priesnitz von der Gemeindeverwaltung zur Verfügung. (Tel. 06872/609119, MPriesnitz@losheim.de)


Verkehrsbefragung Losheim 2019 - Ergebnisse

Im Frühjahr 2019 führte die Gemeinde eine Bürgerbefragung zum Thema "Verkehr in Losheim am See" durch. Gefragt wurde nach der Installation von stationären Blitzern und Verkehrskontrollen. Darüber hinaus konnten Beschwerden und Verbesserungsvorschläge genannt werden. Insgesamt wurden 300 ausgefüllte Fragebögen abgegeben.

Leitet Herunterladen der Datei einErgebnisse hier

 

 



Losheimer Familienkarte


Müllabfuhrtermine 2020

Hier finden Sie die neuen Termine:

Öffnet externen Link in neuem FensterAbfuhrtermine der Gemeinde Losheim am See

 

 


Nachtbus Jugendtaxi BOB im Hochwald

weitere Informationen Nachtbus    Jugendtaxi    SaarBOB


Mitfahrzentralen - Fahrgemeinschaften

Geld sparen, die Umwelt schonen - Saarland-Pendlerportal - Die neue kostenlose Kontaktbörse für Fahrgemeinschaften im Saarland

Link zu den anderen Portalen für Mitfahrgelegenheiten





11. September 2020 | Die Gemeinde Losheim am See bewertet die Badesaison 2020 im Strandbad am...


10. September 2020 | Ein Statement für den Alltagsradverkehr in der Gemeinde Losheim am See....


04. September 2020 | Losheim am See schließt sich mit 18 weiteren saarländischen Städten und...


13. August 2020 | Nicht nur wir selbst, sondern auch unsere Wälder haben zurzeit mit...


aktueller Stand Breitband-Versorgung Leitet Herunterladen der Datei einaktuell


Breitband - NGA-Netzausbau-Saar bis Ende 2018

Der Deutschen Telekom obliegt u.a. der Ausbau des Landkreises-Merzig-Wadern. In Losheim soll in den noch unterversorgten Gebieten bis spätestens Ende 2018 der Breitbandausbau mit Bandbreiten von mindetsens 50 MB/s fertig gestellt sein. Über den aktuellen Stand des Ausbaus der Telekom kann sich jederzeit auf der Öffnet externen Link in neuem Fensterfolgenden Seite informiert werden (nähere Infos).


Flüchtlingshilfe Losheim


Rechter Inhaltsbereich

AKTUELLE INFORMATIONEN DER GEMEINDE LOSHEIM AM SEE ZUM CORONA-VIRUS

Alle aktuellen Meldungen aus unserer Gemeinde zum Corona-Virus finden Sie zusammengefasst auf  dieser Seite!

pixabay.com


SR-Wettbewerb "Wir sind Spitze" - Losheim am See ist dabei

 

 

 


Technische Werke Losheim informieren: Preise für die Versorgung mit STROM gültig ab 01.01.2021

Leitet Herunterladen der Datei einPreisblatt als PDF-Download

Im Amtsblatt der kommenden Woche (KW 49) finden Sie die Preisübersicht ebenfalls.

 

 


Eingeschränkte Öffnungszeiten in den kommunalen KiTas ab 30.11.2020

Im Rahmen der anhaltenden Corona-Pandemie sind eingeschränkte Öffnungszeiten in den kommunalen Kitas der Gemeinde Losheim am See erforderlich, die ab Montag, den 30. November 2020, bis 31. Januar 2021 wie folgt umgesetzt werden: 
KiTa Pusteblume Bergen            7:00 Uhr – 15:30 Uhr
KiTa Sonnengarten Losheim      7:00 Uhr – 15:30 Uhr
Kita Villa Regenbogen Losheim 7:00 Uhr – 15:30 Uhr
KiTa Katzenborn Wahlen            7:30 Uhr – 16:00 Uhr

Die Umsetzung dieser eingeschränkten Öffnungszeit erfolgt, um weitere Schließungen und Teilschließungen zu verhindern und eine am Regelbetrieb orientierte Öffnung in den Einrichtungen aufrecht erhalten zu können. 
So geht aus den Empfehlungen vom 19.11.2020 zum Infektionsschutzgesetz hervor, dass zur Eindämmung der Pandemie und zur Erleichterung einer Nachverfolgung eine Vermischung der Kinder und des Personals vermieden werden soll mit der Konsequenz, dass wieder feste Gruppen gebildet werden müssen.
Dies ist eine Möglichkeit der vollständigen Schließung der Einrichtung im Fall einer Infektion mit COVID-19 entgegenzuwirken.
Die erhöhten Anforderungen an die Organisations- und Hygienestandards erfordern in den KiTas somit einen sehr hohen Organisations- und Personalaufwand.
Im Rahmen dessen leisten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den KiTas auch unter diesen erschwerten Bedingungen weiterhin einen hohen persönlichen und engagierten Einsatz, der Dank und Anerkennung verdient.
Wir danken allen Erziehungsberechtigten für ihre weitere aktive Unterstützung und ihr Verständnis.


Informationen zur neuen Corona-Rechtsverordnung vom 30.10.2020

Der Landkreis Merzig-Wadern informiert auf Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.merzig-wadern.de/Verwaltung-Politik/Coronavirus-Infos-auf-einen-Blick/ zur derzeit gültigen Rechtsverordnung des Saarlandes im Zuge der Corona-Pandemie.

Die Verordnung vom 30.10.2020 sowie weitere Hinweise zum Nachlesen finden Sie auf der Corona-Sonderseite des Saarlandes unter Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://corona.saarland.de/DE/service/massnahmen/verordnung-stand-2020-10-30.html.

 

 


Einführung der Gelben Tonne ab 01.01.2021

pixabay.com

Zur Verbesserung der Sauberkeit und Hygiene löst zum Jahreswechsel die Gelbe Tonne in der Gemeinde Losheim am See den Gelben Sack ab. Darin können alle Verpackungen und Verbundstoffe entsorgt werden, die mit dem so genannten "Grünen Punkt" markiert und zur Abgabe an das Duale System Deutschland geeignet sind.

 

Wichtiger Hinweis:

Für die Aufstellung und Leerung der Gelben Tonne ist nicht die Gemeinde zuständig, sondern die Firma REMONDIS. Fragen zur Nutzung, Gefäßgrößen usw. werden auf der Internetseite Öffnet externen Link in neuem Fensterremondis-gelbetonne.saarland sowie unter der Telefonnummer 0800 955 77 22 beantwortet. 

 

Bitte beachten Sie, dass die Gelbe Tonne erst ab 01.01.2021 genutzt werden kann. Verwenden Sie solange weiterhin den Gelben Sack!

 

Auf der Internetseite des Entsorgungsverbandes Saar gibt es zudem eine Öffnet externen Link in neuem FensterListe mit häufigen Fragen zur Gelben Tonne.

 

 


Aktuelle Allgemeinverfügung Landkreis Merzig-Wadern vom 16.10.2020

Landkreis Merzig-Wadern als Risikogebiet ausgewiesen

Mit Datum vom 15.10.2020 sind im Landkreis Merzig-Wadern 16 neue Infektionen von SARS-Co-V-2 festgestellt worden. Daraus ergeben sich für den Zeitraum von 7 Tagen (08.10. bis 14.10.2020) in Summe 65 Neuinfektionen. Aus der Einwohnerzahl von 103.307 Einwohnern ergibt sich eine 7-Tages-Inzidenz von 62,92 Fällen. Entsprechend wurde eine angepasste neue Allgemeinverfügung vom Landkreis Merzig-Wadern zur Anordnung von notwendigen Schutzmaßnahmen aufgrund des vermehrten Aufkommens von SARS-Co-V-2-Infektionen  erlassen.

Leitet Herunterladen der Datei einAktuelle Allgemeinverfügung als PDF.

Leitet Herunterladen der Datei ein Begründung der Allgemeinverfügung

 

Bürgertelefon des Landkreises aktiv

Die Corona-Hotline des Landkreises Merzig-Wadern ist unter der Telefonnummer 06861/80-1530 zu erreichen.

 

FAQs des Landkreises Merzig-Wadern

Der Landkreis hat eine Liste mit Häufigen Fragen zur aktuellen Corona-Verordnung veröffentlicht. Die FAQ finden Sie auf der Öffnet externen Link in neuem FensterWebsite des Landkreises.


Aktuelle Corona-Reglungen im Saarland

Alle wichtigen Informationen, aktuelle Rechtsverordnungen, Maßnahmen sowie Hilfsprogramme zum Corona-Virus finden Sie auf der Website Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://corona.saarland.de/DE/home/home_node.html der saarländischen Landesregierung.

 

 


Kundentermine im Rathaus nach telefonischer Absprache möglich

Im Bürgerdienstleistungszentrum/ Rathaus können bis auf Weiteres nur nach telefonischer Absprache unter Tel. 06872 609-0 Kundentermine vereinbart werden.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den einzelnen Fachbereichen erreichen Sie ebenfalls telefonisch, um konkrete Anliegen persönlich zu besprechen und Termine zu vereinbaren. Eine Telefonliste finden Sie auf dieser Webseite unter Rathaus >>Zuständigkeiten.


Neue Öffnungszeiten der Tourist-Information am Stausee

Montag und Dienstag: Ruhetag (telefonische Erreichbarkeit von 09.00 - 14.00 Uhr)

Mittwoch bist Sonntag: 11.00 - 15.00 Uhr


Corona-Vereinshilfen können ab 6. Juli beantragt werden

Mit dem Zukunftspaket Saar, einem Nachtragshaushalt in Höhe von 2,1 Milliarden Euro, investiert das Saarland in die Zukunft des Landes. In unserer Landesgeschichte wurde noch nie eine solche Summe mobilisiert, um unsere Wirtschaft und unser Gemeinwesen zu erhalten und zu stärken.

Unsere saarländischen Vereine schaffen Gemeinschaft in unseren Dörfern, Städten und in unserem Land. Sie übernehmen eine Vielzahl sportlicher, kultureller, politischer, sozialer und gemeinnütziger Aufgaben. Ihre Tätigkeit war in der Corona-Krise, insbesondere während der Ausgangsbeschränkung weitestgehend lahmgelegt. Unsere Vereine sind Grundpfeiler für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserem Land und verdienen daher einen besonderen Schutz.

Aus diesem Grund hat die saarländische Landesregierung im Nachtragshaushalt alles in allem mehr als 9,7 Millionen Euro für Vereinshilfen eingestellt. Im Rahmen einer Kabinettssitzung hat die Landesregierung das entsprechende Programm „Vereint helfen: Vereinshilfe Saarland“ verabschiedet.

Dieses Programm sieht für steuerlich anerkannte gemeinnützige Vereine zwei unterschiedliche Arten von Vereinshilfen vor, zwischen denen der jeweilige Verein auswählen kann:

Pauschale Unterstützungszahlung

Die schnelle und unkomplizierte Finanzhilfe ist gestaffelt und abhängig von der Mitgliederstärke: Vereine bis 100 Mitglieder erhalten 1.500 Euro, Vereine mit 101 bis 300 Mitgliedern 2.000 Euro, Vereine von 301 bis 700 Mitgliedern 2.500 Euro, Vereine ab 701 Mitgliedern 3.000 Euro.

Einzelfallbezogene Liquiditätshilfen für besonders betroffene Vereine

Für in ihrer Existenz bedrohte Vereine kann über den Pauschalsatz hinausgehende Liquiditätshilfe gewährt werden. Deren Höhe ist abhängig von der Höhe des entstandenen Schadens und dabei auf den Maximalbetrag von 10.000 Euro beschränkt.

Alle weiteren Einzelheiten zum Programm und das entsprechende Antragsformular erhalten Sie ab Montag, den 6. Juli, unter dem folgenden Link: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.corona.saarland/Vereinshilfe.

Für weitere Fragen und Hilfen steht Ihnen ebenfalls Frau Monika Priesnitz von der Gemeindeverwaltung zur Verfügung. (Tel. 06872/609119, MPriesnitz@losheim.de)


Verkehrsbefragung Losheim 2019 - Ergebnisse

Im Frühjahr 2019 führte die Gemeinde eine Bürgerbefragung zum Thema "Verkehr in Losheim am See" durch. Gefragt wurde nach der Installation von stationären Blitzern und Verkehrskontrollen. Darüber hinaus konnten Beschwerden und Verbesserungsvorschläge genannt werden. Insgesamt wurden 300 ausgefüllte Fragebögen abgegeben.

Leitet Herunterladen der Datei einErgebnisse hier

 

 



Losheimer Familienkarte


Müllabfuhrtermine 2020

Hier finden Sie die neuen Termine:

Öffnet externen Link in neuem FensterAbfuhrtermine der Gemeinde Losheim am See

 

 


Nachtbus Jugendtaxi BOB im Hochwald

weitere Informationen Nachtbus    Jugendtaxi    SaarBOB


Mitfahrzentralen - Fahrgemeinschaften

Geld sparen, die Umwelt schonen - Saarland-Pendlerportal - Die neue kostenlose Kontaktbörse für Fahrgemeinschaften im Saarland

Link zu den anderen Portalen für Mitfahrgelegenheiten


Gemeinde Losheim am See © 2014