Inhaltsbereich

Abfälle die nicht angenommen werden

  1. Restabfall/Hausmüll, Bioabfälle (Essensreste), Tierkörper, Leichtstoffverpackungen (gelber Sack)
  2. Öltanks, Autowracks, Autoteile mit Betriebsmitteln
  3. gewerbliche Kühlgeräte (Kühltheken)
  4. Eisenbahnschwellen
  5. Feuerlöscher
  6. LKW- und Traktor-Reifen mit Felge oder >= 2 m
  7. Asbestzement/Eternit
  8. Kaminsteine/Holz mit Rußanhaftungen/Brandschäden

Für Abfälle, die wegen ihrer Art oder ihrer Menge nicht am Wertstoffzentrum entgegengenommen werden, zeigen wir Ihnen den richtigen Entsorgungsweg auf.

Zugelassene Anlieferer sind Privatpersonen aus dem Einzugsgebiet des EVS

Gewerbetreibende dürfen nicht anliefern!

Grundsätzlich ist die Anlieferung von Wertstoffen und Abfällen auf haushaltsübliche Mengen beschränkt

Angelieferte Wertstoffe/Abfälle sinid selbst zu entladen. Achten Sie dabei auf ihre eigene Sicherheit. Wir helfen ihnen bei schweren Gegenständen.

Bitte halten Sie Wertstoffe bzw. Abfälle nach Wertstofffraktionen getrennt. Unsortierte Abfälle können zurückgewiesen werden. Eine Sortierung erfolgt im Wertstoffzentrum nicht.

Bei großen Mengen ist der direkte Weg zur Verwertung oder Entsorgung z.B. auf der Mülldeponie Fitten (06869 1401) oder bei Bauschutt auf den örtlichen Bauschuttdeponien, meist günstiger.

 

 


Rechter Inhaltsbereich
Gemeinde Losheim am See © 2014