Erstes saarländisches Outdoorfestival vom 25. bis 27. Juni 2021 in Losheim am See

Dienstleister, Gastronomen und Künstler können sich noch bis 28. Februar für die Teilnahme bei „Draussen am See“ bewerben. Sponsoren erwartet ein umfangreiches Marketingportfolio

Datum:

„Draussen am See“ heißt das neue Outdoorfestival im Saarland, das vom 25. bis 27. Juni 2021 in Losheim am See stattfinden wird. Bei dem dreitägigen Festival dreht sich alles um Bewegung und Erleben in der Natur.

Absolute Highlights der Festivaltage sind zwei integrierte Top-Sportveranstaltungen. Die Saarländische Triathlon Union plant das „Open Swim“ im Losheimer Stausee zur Vorbereitung der Top-Sportler des Olympiastützpunkts Saarbrücken auf die „Challenge Roth“, dem weltweit größten Wettkampf auf der Triathlon-Langdistanz. Der zweite Veranstaltungshöhepunkt ist ein internationaler „Trail Running Wettkampf“, den der Hartfüßler e.V. durchführen wird. Auf dem Programm stehen zudem ein Mountainbike-CTF des RSG Hochwald e.V. und weitere Outdoor-Sport-Schnupperangebote, wie Mountainbike- und Fahrradtouren, MTB-Techniktrainings, Naturexpeditionen, Wanderungen, Wassersport, Bouldern, Klettern und Vieles mehr. Erlebbar werden bei Yogaworkshops, Waldbaden, Themenwanderungen oder in einer Waldwerkstatt auch die Themen Entspannung und Kreativität in der Natur.

Zentrum des Festivals wird das Eventgelände am Losheimer Stausee sein. Hier warten eine Outdoor- und Genussmesse mit regionalen Partnern wie der „Genuss Region Saarland“ oder „Ebbes von Hei“, ein Familienbereich sowie ein Bühnenprogramm mit Konzerten, Vorträgen, Vorführungen und Lesungen auf alle, die Sehnsucht nach einem Wochenende „Draussen am See“ haben.

Zur Bewirtung der Gäste und für die Gestaltung des Programms werden Dienstleister und Gastronomen gesucht. Mögliche Programmangebote sind zum Beispiel Yoga-Kurse, Kräuterwanderungen, E-Bike-Verleih, Tretbootverleih, Pilates-Kurse, Kanu-Kurse, Angebote zur Gesundheitsförderung oder Schnupperkurse für verschiedene Sportarten. Bei „Draussen am See“ spielt das gastronomische Angebot eine wichtige Rolle. Regionalität und Nachhaltigkeit sind überdies wichtige Kernelemente des Festivals, was sich in einem eigens entwickelten Nachhaltigkeitskonzept widerspiegelt. Ohne eine intakte, vielfältige und artenreiche Natur wären der Aufenthalt und Sport an der frischen Luft nur halb so schön. Dementsprechend sollen der Haupt-Gastronom und die weiteren Kulinarik-Angebote bei Speisen und alkoholfreien Getränken auf regionalen Bezug setzen und Verpackungsmüll vermeiden. Das Herzstück des Festivals bildet eine Outdoor- und Genussmesse. Für diese Messe und das Bühnenprogramm können sich ebenfalls Teilnehmer bzw. Künstler bewerben. 

Um eine Veranstaltung dieser Größenordnung zu realisieren, braucht es starke Partner aus der Region. Potenzielle Sponsoren erwartet ein umfangreiches Marketingportfolio. Zu den Sponsoringmöglichkeiten erteilen der Eigenbetrieb Touristik, Freizeit und Kultur sowie die Festivalleitung gerne weitere Auskünfte.<o:p></o:p>

Die Tourismus Zentrale Saarland unterstützt das erste saarländische Outdoorfestival. Dazu Birgit Grauvogel, Geschäftsführerin der Tourismus Zentrale Saarland: „Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass das Interesse an Natur- und Aktivsport-Angeboten stark an Bedeutung gewonnen hat. Mit dem neuen Festival „Draussen am See“ wollen wir das Saarland als attraktive, nachhaltige und vielfältige Naturerlebnis- und Sportregion vorstellen und neue Zielgruppen erschließen. Wir sind davon überzeugt, dass „Draussen am See“ auch unter Corona-Auflagen durchführbar ist.“

„Losheim am See als Wander- und Tourismusgemeinde hat sehr viel zu bieten“, ergänzt Helmut Harth, der Bürgermeister der Gemeinde Losheim am See. „Wir freuen uns, wenn bei dem gemeinsam konzipierten Festival outdoor-begeisterte Besucherinnen und Besucher in unsere schöne Seegemeinde kommen und an dem vielfältigen Veranstaltungsprogramm teilnehmen. Das Festival ist ein weiterer, wichtiger Baustein in der Losheimer Tourismusstrategie mit Strahlkraft für die ganze Region.“

Bewerbungen sind bis 28. Februar 2021 möglich. Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren, den Eignungs- und Rahmenbedingungen sowie den Auswahlkriterien für Gastronomen, Dienstleister und Künstler gibt es auf: 

www.urlaub.saarland/draussen-am-see/Ausschreibung-Outdoorfestival

www.urlaub.saarland/draussen-am-see/Buehnenprogramm-Outdoorfestival

Informationen zum Sponsoring erteilt der Eigenbetrieb der Gemeinde.

Ansprechpartner für Rückfragen: 

Eigenbetrieb Touristik, Freizeit und Kultur (Veranstalter)

Gemeinde Losheim am See

Vanessa Mertes

Merziger Straße 3 | 66679 Losheim am See

E-Mail: 

Telefon: 06872 609 264

Agentur Erlebnisraum GmbH (Festivalleitung)

Fabian Theobald

Saargemünder Straße 11 | 66119 Saarbrücken

E-Mail: 

Telefon: 0151 27 58 29 23