Daten & Fakten

Die Gemeinde Losheim am See

Die ca. 30 km nördlich Saarbrückens gelegene, 16.023 Einwohner zählende (Stichtag: 31.12.16) Gemeinde Losheim am See gehört zu einer der sieben Gemeinden des "grünen" Landkreises Merzig-Wadern. Im Landesentwicklungsplan Siedlung wird die im ländlichen Raum gelegene Kommune noch als Unterzentrum ausgewiesen. In die Mittelgebirgslandschaft des Saar-Berglandes und des Schwarzwälder Hochwaldes eingebunden, ist das Gemeindegebiet durch landwirtschaftliche und bewaldete Flächen geprägt (fast 90 % der Gemeindefläche bestehen aus Wald- und Landwirtschaftsflächen).

Lage der Gemeinde im Saarland

Den Mittelpunkt der Gemeinde bildet der größte Ortsteil Losheim, um den sich elf weitere Ortsteilen radial anordnen. Die zwölf Ortsteile zeichnen sich durch unterschiedliche Bevölkerungszahlen und Gemarkungsgrößen aus. Dazu zählen kleine Ortsteile wie Scheiden, mittelgroße Ortsteile wie Wahlen und Losheim als der größte Ortsteil. Die geringe Bevölkerungsdichte der Gemeinde bzw. einiger Ortsteile ist auf den hohen Anteil von Wald- und Landwirtschaftsflächen zurückzuführen.

Über die Bundesstraße 268 und weitere Landstraßen besteht eine gute Verbindung in das regionale Umland. Der Anschluss an das überregionale Straßennetz wird durch die Anschlüsse Merzig an die A8 bzw. Tholey/ Hasborn an die A1 gesichert. Jedoch ist die Verbindung insbesondere zur A8 durch eine fehlende Umgehung der Merziger Innenstadt ausbaubedürftig. Darüber hinaus existiert mit der 1901 gegründeten Merzig-Büschfelder-Eisenbahn (MBE) ein schienengebundener Anschluss, der für historische Bahnfahrten und seit 1997 wieder für Güterverkehr zwischen Merzig und Losheim genutzt wird.

Quelle: Statistisches Landesamt 2016 (http://www.saarland.de/11669.htm)
  Stand  
Fläche in km² 31.12.2015 96,8
darunter:    
Gebäude- u. Freifläche (%) 31.12.2015 6,7
Verkehrsfläche (%) 31.12.2015 4,6
Landwirtschaftsfläche (%) 31.12.2015 42,8
Waldfläche (%) 31.12.2015 43,7
Bevölkerungsdichte (Einw./km) 31.12.2015 165
Bevölkerung insgesamt 31.12.2015 15 995
Bevölkerung männlich 31.12.2015 7994
Bevölkerung weiblich (%) 31.12.2015 50,0
Ausländeranteil (%) 31.12.2015 6,3
Geburten 2015 116
Sterbefälle 2015 202
Zuzüge 2015 1025
Fortzüge 2015 753
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (am Arbeitsort) 30.06.2015 3994
Schulden je Einwohner (EUR) 31.12.2015 531
Wohngebäude 2015 5656
Wohnungen 2015 7206